Don Winslow – Tage der Toten

Schreibe einen Kommentar

Tijuana, Mexiko. 48 Grad im Schatten, die Sonne brennt, in den Straßen brodeln die Leichenberge, weil die Corpse-Abfuhr streikt und in der Luft hängt der süßliche Geruch von geronnenem Blut, Angst und Testosteron. Im Hintergrund rattern die Geldzählmaschinen, irgendwo klingelt ein rotes Wählscheibentelefon. Ein finster dreinschauender Sicário mit fein ausrasiertem Menjou-Bärtchen, die verchromte AK47 locker in die Hüfte gestemmt, zwischen den blitzenden Gold-Zähnen einen glimmenden Joint, knurrt unwillig, legt den Laptop mit der Excel-Tabelle weg, in der er unschuldig abhängig-gemachte und verreckte US-Mittelschicht-Kids zählt, erhebt sich aus seinem Menschenledersessel und geht zum Telefon; auf dem Weg dorthin erschießt er noch zwei Campesino-Familien ohne hinzusehen; am Telefon angekommen spuckt er lachend eine Ladung Kautabaksutsche auf seine Ehefrau, die sich bedankt, zieht verächtlich die nasenscheidenwandlose Nase hoch und nimmt nach dem 700. Klingeln endlich ab. Am anderen Ende der Leitung: Die 80er Jahre. Sie wollen ihr Hard-Boiled-Genre zurück. Geht aber nicht. Denn die einzige verbliebene Antwort der USA auf den längst kläglich verlorenen Drogenkrieg heißt auch noch 2005 in TAGE DER TOTEN von Don Winslow: one man army behind enemy lines. Natürlich revisited. Vietnam ist Mexiko, John Rambo hat hispanischen Background und heißt Art Arturro Keller und der Krieg ist im Zuge der Globalisierung jetzt vor der eigenen Haustür. Der Rest ist aber still the same – die Schurken sind ultramegabrutal, die Helden auch, haben aber Recht. Ladies sehen verdammt gut aus und sind an Entscheidungsfindungen nur so mittel beteiligt. Muss man wissen. Muss man mögen. Ich mags. Ich wurde aber auch in den 70ern geboren und von Bruce Willis mit dem Pulverfass großgezogen. Yippie-Ya-Yankee, Ihr Schweinebacken.
______

@rowohltverlag
______

#igreads #book #books #bücherliebe#lesen #instabook #buch #bücher #lesenerleben #bookstagram #bookporn #literatur #literature #instareads #bookstagram #hardboiled #roman #buchempfehlung #buchblogger #booksofinstagram #bookmark #booksbooksbooks #booklove #rowohltverlag #donwinslow #tijuana #liesoderlasses

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.