Dan Simmons – Terror

„Ice Ice Baby“ (Vanilla Ice, To the Extreme, 1990) Zieht Euch warm an und Jacke zu – ab hier frieren Zehen ab! Im Jahre des Herrn 1845 passiert Sir John Franklin unter Billigung des mächtigen Arktischen Rates mit den Bombarden HMS EREBUS und HMS TERROR die Isle of Shepey, gleitet aus der mächtigen Themse-Mündung in die #Nordsee und glaubt fest daran, als Entdecker der sagenumwobenen Nordwest-Passage in die Geschichte einzugehen. Unter vollen Segeln, seine baldige Rückkehr im Blick, nimmt Franklin Kurs auf die #Arktis. Seine Laderäume sind zum Bersten gefüllt, zwischen den Spanten stehen zwei moderne Dampfmaschinen. Nach einem letzten Kontakt mit Walfängern am 26. Juli 1845, führt er die Erebus und die Terror immer tiefer ins Nordmeer. Und verschwindet für immer. Als man bis 1848 ohne Nachricht von Franklin bleibt, entsendet die britische Admiralität im Rahmen der größten Rettungsaktion des 19. Jahrhunderts mehrere Expeditionen zu Wasser und zu Land, den verschollen Forscher und seine Crew zu finden. Ohne Erfolg. Ihr Schicksal bleibt bis heute ungewiss. Die beiden Schiffe werden erst 2014 und 2016 auf dem Grund des arktischen Meeres entdeckt. In seinem 1000-Seiten Roman #TERROR navigiert Dan Simmons an der Seite seiner Helden aus bekannten Gewässern in eine phantastische terra incognita aus Frazileis, Nilas, Pfannkucheneis, Eisbrei, Packeis und Presseis; in eine endlos weiße endlose Weite, eine Wüste ohne Sonne, Wärme und Barmherzigkeit; so hart gefroren, dass sie nicht einmal Gräber für ihre Toten ausheben können und so kalt und unwirtlich, dass sie ihre Toten essen. Dort, zwischen den Pressrücken, tief unter dem Schnee und in den Köpfen der Männer, erhebt sich das Grauen. Gnadenlos, übermächtig und weiß. So fürchterlich weiß, “ […] daß nicht einmal der kriegskrallige Tiger in seinem heraldischen Rock so sehr den Mut wanken machen kann, wie der weißgewandete Bär oder Hai.“ (Hermann #Melville, Moby Dick, 1851). Word to your mother.

___

@heyne.verlag

#instabook #bookstagram #literatur#literature #buchtipp #lesen #bücher#leseempfehlung #nordwestpassage#johnfranklin #hmsterror #hmserebus#heyneverlag #arctic #vanillaice#dansimmons #liesoderlasses