Cormac McCarthy – Kein Land für alte Männer

Ein Land, schartig, spröde und rissig, wie das zerfurchte Gesicht Sheriff Bells; ein Land, unerbittlich, hart und grausam, wie Anton Chigurhs Bolzenschußgerät; ein Land, karg, staubig und trocken, wie der Text selbst. KEIN LAND FÜR ALTE MÄNNER. Klingt wie der neue #Passmann, ist aber ein McCarthy, der am Rande fischt, was die nimmermüde Blech-und-Plastik-Brandung an White Trash in westtexanische Trailer-Parks spült, um es auf wenige, kompromisslose Seiten zu pressen und aus der abgesägten Schrotflinte eine Ladung 9er Rehposten auf alles zu feuern, was nur im Geringsten nach Hoffnung aussieht. Denn es gibt keine Hoffnung. Nicht für Carla Jean, deren einziger Fehler Llewelyn ist; nicht für Llewelyn, der so viele Fehler macht und dessen größter ist, zu oft zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein, sei es in Vietnam, bei Carla Jeans Mum, zwischen zerfetzten Narcos in der texanischen Wüste, in einem billigen Motel, im Niemandsland zwischen den USA und Mexiko, im Schussfeld eines Sicarios; keine Hoffnung für Sheriff Bell, der all diese Fehler sieht, ja vorhersieht, und doch nicht verhindern kann, keine Hoffnung für Anton Chigurh, der längst verloren ist. So birgt der Titel des Romans zugleich sein grundlegendes Dilemma: Kein Land für alte Männer, kein Land für irgendwen. Alle Wege führen nach doom.

@rowohltverlag

_____________
#igreads #book #books #lesen#instabook #buch #bücher#lesenerleben #bookstagram #literatur#literature #instareads #bookstagram#roman #buchempfehlung#booksofinstagram #bookmark#booklove #rowohltverlag#cormacmccarty #passmann #texas#coenbrothers #nocountryforoldman#keinlandfuerlatemaenner#liesoderlasses