Alle Artikel in Science-Fiction

George Orwell – 1984

My Mama don’t like you, and she likes everyone. Wie #1984. Likes auch irgendwie everyone. Dann kann es ja schon nix sein! Aber ich hab es schon gelesen, als es noch uncool war, spricht flugs der Literipster über das dystopische Dingsbums von George #Orwell, das dem frisch zerhackstückten, atomzerbombten Erdenrund bereits 1949 in bester, postapokalyptischer Manier die nächste riesengroße Scheiße vorausorakelt, in die wir uns …

H.G. Wells – Krieg der Welten

May I introduce you to: the Queen-Mother of alle fiese #Alien-Möppes (und #Alf) in Funk und Fernsehen aka. #Marsianer aka. die #Dreibeiner. Zugegeben, um zu Beginn des 21. Jhdt. auf dem Mars intelligentes Leben in fliegenden Riesenpatronen zu vermuten, muss man wohl hinter dem Mond leben, vor 120 Jahren sah das allerdings noch ein bisschen anders aus. Nur ein Jahr nach Stokers #Dracula, von dem …

Jeff VanderMeer – Auslöschung

„Palim, Palim, ich hätte gerne eine Flasche Pommes Frites!“ Nonstop Nonsens – klingt nach einer Sendung von Didi Hallervorden. Ist es auch. Steht man phantastischer #Scifi Literatur und/oder psychoaktiven Substanzen im Allgemeinen eher skeptisch gegenüber, mag man es für den passenden Hashtag halten, um #AUSLÖSCHUNG von Jeff VanderMeer zu taggen. Der finstere, tief melancholische Auftakt der Scifi-Triologie des Autors ist wie #Lakritze oder der 18. …