Monate: Dezember 2018

Theodor Fontane – Unterm Birnbaum

True crime outta Oderbruchdorf. Theodor Fontanes UNTERM BIRNBAUM ist eine #Kriminalgeschichte nach wahren Begebenheiten und noch bevor Sir Arthur Conan Doyle mit #SherlockHolmes dem Genre zu großer Popularität verhalf, widmete sich Fontane den Abgründen der menschlichen Seele. Um Dorfwirt Abel Hradscheck entspinnt sich eine Geschichte um einen Toten unterm Birnbaum hinter dem Gasthaus, ein Fuhrwerk in der Oder, um Täuschung, Lüge und Mord. Ein kommoder …

Jonathan Franzen – Die Korrekturen

Alfred Lambert vergisst sein Leben. Mit seiner Frau Enid lebt er im Mittleren Westen Amerikas und bevor er auch seine drei Kinder vergisst, die schon lange das Haus verlassen haben, versucht Enid sie ein letztes Mal für ein Weihnachtsfest im Elternaus zu versammeln. DIE #KORREKTUREN ist Jonathan Franzens dritter Roman und wurde nach seinem Erscheinen 2001 begeistert gefeiert. Der Roman erzählt die Geschichte einer Familie, …

Truman Capote – Kaltblütig

1959 richten zwei Kleinkriminelle die vierköpfige Familie Clutter in ihrem Farmhaus in Holcomb Texas kaltblütig hin. Ein Verbrechen, das bis heute Menschen auf der ganzen Welt beschäftigt. Aktuelle Erfolge von True Crime Formaten bei netflix & Co oder die anhaltende Popularität von Autoren wie Mark Benecke, Tsokos oder Schirach belegen die ungebrochene Faszination für wahre Verbrechen. Eines der ersten, modernen Werke und vielleicht so etwas …